PoC-Antigen-Test (Schnelltest)

kostenfreie Schnelltests (sog."Bürgertests) in den Testzentren des DRK Hamm

Jetzt anmelden

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Hamm e.V.

 

Wir bieten Ihnen ab dem 22.03.2021 eine Möglichkeit, sich auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus testen zu lassen. Hierzu steht Ihnen unsere Teststation im Gustav-Lübcke-Museum montags bis samstags in der Zeit von 10 – 17 Uhr offen. Telefonisch erreichen Sie die Teststation in der Zeit von 10 - 17 Uhr unter der Mobilfunknummer 0157 / 39 39 89 14.

Durchgeführt werden kostenlose sog. „Bürgertests“ gemäß Coronavirus-Testverordnung (TestV) vom 08.03.2021.

Einmal pro Woche können alle Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz in Deutschland einen kostenlosen Schnelltest durchführen lassen. Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

-              Zutritt nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz

-              Testung nur gegen Vorlage Ihres Personalausweises

-              Keine Testung von Personen mit Symptomen

-              Bitte registrieren Sie sich vorab auf unserer Homepage

-              Das Testergebnis wird Ihnen nach ca. 15 – 20 Minuten übermittelt

 

 

Wir bieten Ihnen Testungen mit einem sog. PoC-Antigen-Schnelltest an. 

 

Mit diesem Testangebot wollen wir dazu beitragen, Infektionsketten aufzudecken und zu unterbrechen und Ihnen im Falle negativer Testungen soziale Kontakte privater oder beruflicher Art wieder zu ermöglichen.

 

Seit 1893 engagiert sich das Rote Kreuz in Hamm zum Wohle der hier lebenden Menschen. Aktuell unterstützen uns dabei rund 185 hauptamtlich und 370  ehrenamtlich Mitarbeitende, u.a. in unseren acht Kitas, unserer Autismusambulanz, bei unserer Migrations- und Integrationsarbeit, bei Seniorenreisen und beim Service-Wohnen sowie Erste-Hilfe-Kursen, Sanitätswachdiensten und Blutspendeterminen. Wir handeln dabei nach den Grundsätzen des DRK

 

menschlich, unparteilich, neutral, unabhängig, freiwillig, einheitlich und universell.

 

Der DRK Kreisverband Hamm e.V. ist Teil der nationalen Rotkreuzgemeinschaft der Bundesrepublik Deutschland und damit auch Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr

Team des DRK-Kreisverbandes Hamm e.V.

 


 

 


Wie funktioniert's?

alt
Registrieren

Corona-Antigen-Schnelltests

alt
Testung

Der Nasenabstrich wird von medizinischem Fachpersonal durchgeführt

alt
Ergebnis

Das Testergebnis erhalten Sie per E-Mail

Produkte

Bürgertest (Kostenfrei, 1x wöchentlich): 0€

 

Der Bund-Länder-Beschluss vom 3. März 2021 sieht vor, dass jedem Bürger die Möglichkeit gegeben wird, sich einmal wöchentlich kostenfrei auf das Coronavirus testen zu lassen. Daher erheben wir für die in unseren Testzentren durchgeführten PoC-Antigen-Tests (sog. "Bürgertests") keine Gebühren.

Testung

Der Nasenabstrich wird von geschultem Fachpersonal unter besonderen Hygienevorkehrungen durchgeführt.

 

Ergebnis

Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass zur Zeit der Probeentnahme kein Protein des Coronavirus SARS CoV-2 nachgewiesen werden konnte. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit diesem Virus infiziert oder infektiös sind, ist somit gering. Trotzdem kann eine Infektion nicht ausgeschlossen werden. Bitte halten Sie sich weiterhin an die allgemeinen Regeln zum Schutze vor einer Infektion.

Bei einem positiven Testergebnis werden Ihre Daten direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet (Rechtsgrundlage: § 6 IfSG). Bitte begeben Sie sich sofort in häusliche Quarantäne, meiden Sie Kontakte und befolgen Sie die Anweisungen, die Ihnen das Gesundheitsamt machen wird. Ein PCR-Test ist zusätzlich notwendig – bitte wenden Sie sich hierfür telefonisch an Ihre Hausärztin oder an Ihren Hausarzt. Diese werden Sie über das weitere Vorgehen aufklären.

 

Wer kann sich testen lassen?

Jeder der symptomfrei ist, kann sich testen lassen. Sollten Sie Symptome haben, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hinweisen, wie etwa Husten, Fieber, Schnupfen oder Störung des Geruchs- oder Geschmackssinns, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren werden grundsätzlich nur im Beisein eines Erziehungsberechtigten getestet.

 

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter hilfe@schnelltest-drk-hamm.de

Bitte beachten Sie: Im gesamten Testzentrum besteht Maskenpflicht.